Homepage
Neue Beiträge
Merran Bundschuh
von: Lazarus 14. Sep 2017, 01:10 zum letzten Beitrag 14. Sep 2017, 01:10

THE Choice
von: Odeonnight 12. Sep 2017, 19:39 zum letzten Beitrag 12. Sep 2017, 19:39

Подскажите самый выгодный кэшбэк на Aliexpress ?
von: Petrcrelry 31. Aug 2017, 03:02 zum letzten Beitrag 31. Aug 2017, 03:02

Suche
  

Mephs alternativ char

Charaktere nach DnD 3.5

Re: Mephs alternativ char

Beitragvon Meph » 9. Nov 2012, 11:16

Klar existiert der, lathander ist nur ein Aspekt von Amaunator.

Muss mal die quelle suchen, aber zu deinen Infos habe ich gefunden, dass Amaunator selbst noch angebetet wird, neben seinen Aspekt als Lathander.
und zu meiner zweiten frage, wie stellst du dir eine Adaption vom Radiant servant of...Sungod vor?
Meph
Forum Admin
 
Beiträge: 307
Registriert: 06.2010
Geschlecht:

Re: Mephs alternativ char

Beitragvon Meph » 9. Nov 2012, 11:30

ja eigentlich brauch man ja gar keine Gottheit als cleric... :D
Ist noch viel besser...
Meph
Forum Admin
 
Beiträge: 307
Registriert: 06.2010
Geschlecht:

Re: Mephs alternativ char

Beitragvon Odeonnight » 9. Nov 2012, 21:25

nein Lathander hat seine Domäne Sun aufgesaugt aufgrund von kaum anhängern
jaa du kanns zu dem beten, aber er gewährt keine zauber mehr, das steht auch in der Quelle hab nur net alles rauskopiert.
den man bemisst die macht der götetr anhand der die ihn anbeten
gut vielleicht auf anderen welten, oder so gibts den gott noch selbst
hier noch ma die begründung der Pantheons:

the truth was that with the loss of nearly all his followers in Netheril after its fall, Amaunator began the long, arduous, and painful process of dying of neglect. After about a millennium, he did not have enough power left to maintain his power base in the Outer Planes and was exiled to the Astral Plane.

At some point, Amaunator reappeared in the Faerûnian Pantheon, in the form of the greater deity Lathander. He gathered strength and allies to himself, and became Faerûn's dominant sun god once again.

und wenn das net reicht( dann die Begründung das der SL das entscheidet )


da jetzt lathander der hauptgott der Sonne ist, ist jetzt Radian sarvant of Lathander
und ansonsten eben so wie er im buch steht
Odeonnight
 
Beiträge: 324
Registriert: 06.2010
Geschlecht:

Re: Mephs alternativ char

Beitragvon Meph » 9. Nov 2012, 22:37

Nee Rafa steht doch ganz anders da...Lathander ist die wiederkehr von Amaunator und ein Aspekt von diesem.
Lathander ist dann quasi der neue Amaunator.
Doch wie sähe das mit dem Radiant servant aus..der müsste ja angepasst werden, dem fehlt ja die healing domain oder? oder man legt die renewal domain als healing aus...

was sit eigtentlich der vorteil wenn man einen gott wählt? ohne gott ists doch irgendwie einfacher. :D
Meph
Forum Admin
 
Beiträge: 307
Registriert: 06.2010
Geschlecht:

Re: Mephs alternativ char

Beitragvon Odeonnight » 9. Nov 2012, 23:48

ist nur wortklauberei, im grunde ist A. net mehr da statt dessen is es lathander

muss ma gleich schaue wegen domain!!!
jaa dann würde wir einfach die Domänen von Pelor nehme
Good Healing Strength Sun

der vorteil, wenn man ein gott wählt ist das dir göttliche Zuaber net verwehrt bleiben ausser die gegen deine Gesinnung sind
wenn du kein Gott wählst kann es sein das du während du ein göttlichen Zauber wirkst , sagen wir mal so net das passiert was du möchtest :twisted:
Odeonnight
 
Beiträge: 324
Registriert: 06.2010
Geschlecht:

Re: Mephs alternativ char

Beitragvon Meph » 10. Nov 2012, 16:31

zeig mir das mal bitte im PHB, habs mehrfach durchgelesen und von Zauberpatzern bei Klerikern gefunden.
Wäre auch sehr unlogisch, nach der definition vom PHP. :D
Meph
Forum Admin
 
Beiträge: 307
Registriert: 06.2010
Geschlecht:

Re: Mephs alternativ char

Beitragvon Odeonnight » 10. Nov 2012, 18:01

das kann ich dir net im PHB zeige, da wir ja mit den Göttern aus §.0 spiele, steht dort in der Geschichte der Götterkriege und der daraus folgenden resultate

hatte ich damals aber schon ma erwähnt gehabt als , jemand von euch schon mal nen klerik gespielt hat, weiss nur net mehr wär es von euch war
und es sind keine Zauberpatzer, sonder statt desen könnte verschieden effekte eintreten
Odeonnight
 
Beiträge: 324
Registriert: 06.2010
Geschlecht:

Re: Mephs alternativ char

Beitragvon Meph » 10. Nov 2012, 23:00

ähm...dachte wir nehmen nur das pantheon? und regeln von 3.5? :D
Schreibe mal bitte deine Regeln bitte auf, die sind mir nämlich unbekannt.

Ja also Matschek musst dann wohl doch auf nen klerik verzichten...kleriekr mit zuberpatzern ist mal einfach nur gay^^
Meph
Forum Admin
 
Beiträge: 307
Registriert: 06.2010
Geschlecht:

Re: Mephs alternativ char

Beitragvon Odeonnight » 11. Nov 2012, 01:01

da gibt es net viel zu schreiben
läuft im grunde alles genauso ab
nur das wenn du klerik ohne gott bist, kann es sein das dir gebete net so wirken wie sie sollen oder überhaupt wirken

einfach gesagt, wenn du nen gott hast, schützt er dich durch seine Macht , das dir göttliche magie net verwehrt oder manipuliert werde kann
ohne gott hast du den schutz net also kann es sein daas deine göttliche magie angreifbar ist
Odeonnight
 
Beiträge: 324
Registriert: 06.2010
Geschlecht:

Re: Mephs alternativ char

Beitragvon Thiramon » 11. Nov 2012, 02:26

Herrje, wo kommen die Regeln denn bitte her? Das ist weder RAW noch tatsächlich als "Nerf" notwendig, oder?

Interessant ist aber, dass die Kampagne das FR-Pantheon benutzt. Jetzt weiß ich endlich, wo ich in Sachen Götter stehe. Yay, Mystra!
Nova - Rhen Sturmwind - Helbor Losk
Thiramon
 
Beiträge: 97
Registriert: 10.2012
Geschlecht:

VorherigeNächste

Zurück zu "DnD 3.5"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron