Homepage
Neue Beiträge
Merran Bundschuh
von: Lazarus 14. Sep 2017, 01:10 zum letzten Beitrag 14. Sep 2017, 01:10

THE Choice
von: Odeonnight 12. Sep 2017, 19:39 zum letzten Beitrag 12. Sep 2017, 19:39

Подскажите самый выгодный кэшбэк на Aliexpress ?
von: Petrcrelry 31. Aug 2017, 03:02 zum letzten Beitrag 31. Aug 2017, 03:02

Suche
  

THE Choice

Rafaels Kampagne; Anno 10/11 Jahrhundert

Moderator: Odeonnight

THE Choice

Beitragvon Odeonnight » 6. Sep 2017, 23:15

Wie schon bei allen Abenteuern die ihr mit mir erlebt habt bestimmt ihr euer eigenes Schicksal
ich hab nun ein Abenteuer besser gesagt ne kampagne gewählt die ich mit meiner Onlinegruppe durchgespielt habe. ich sag mal so von Stufe 3 bis Stufe 10/11

Direkt zu Anfang muss ich sagen das es für ne sehr gute Vorgeschichte zusatzgegenstände und EP gab !
so werd ich das auch jetzt handhaben! - vielleicht motiviert das
und jede Vorgeschichte wenn sie halbwegs gut und passabel ist wird in die Welt mit integriert!

ihr werdet mit den gleichen Vorgaben spielen, aber wie sich eure Situation entwickelt kann ich natürlich nicht vorhersehen.
Was ich sagen kann es wird etwa 2-3 Hauptstränge geben ob ihr einen von ihnen wählt oder findet (besser gesagt entdecckt) oder überhaupt auf ihnen bleibt ist wie immer euch überlassen

Das Abenteuer wird in einer Landschaft im Norden beginnen

Es herrschen Spannungen zwischen den freien Landen und dem Reich Olpar.


Die Freien Lande sind ein Heim und Zufluchtsort für jeden der nirgendswo sonst möglicheweise willkommen ist oder aber der kaum wo anders akzeptiert wird.
Das heisst natürlich nicht das die freien Lande keine Gesetze kennen oder man tun kann was man will, es gibt diese Gegenden, aber auch da heisst es zumeist was du nicht willst das man dir tut das füg auch keinem anderen zu.
So haben sich auch hier Hierachiestrukturen gebildet und Gesetze und Strafen halten alles am Leben, nur das so gut wie jeder hier sich eine Existenz aufbauen kann wenn es kein Wahnsinniger ist. Das Leben hier ist nicht immer einfach und recht einfach , nicht alle Waren sind leicht zu bekommen oder gar zu beschaffen, aber die Menschen haben sich damit arrangiert.

Das Reich Olpar hingeben ist hingeben genau das Gegenteil. Hier gibt es Zucht und Ordnung und der Adel hält die Geschicke in seinen Finger. Hier bist du als was du geboren wirst. Und kaum einer schafft es aus diesem Gefüge zu entkommen. Die harte Hand des Gesetzes wacht über alles und jeden. Dafür Herrscht hier Wohlstand zumindest für den Adel , und die gewissen wenigen Auserwählten.Doch ein jeder mit einer vollen Börse kann so gut wie alles hier erstehen. Doch wer nach Ansehen strebt hat hier ein langen und harten Weg zu gehen!

Je Nachdem aus welchen Teil ihr kommen wollt
werd ich dementsprechend gewisse Dinge euch mitteilen, welche Dinge es sind oder was das werdet ihr dann erfahren, eure Wahl ist unwiderruflich - es gibt kein Zurück - kein Bitten und kein Betteln:-)
die Wahl wird euer Rüstungen / Gegenstände / und noch so einiges andere Beeinflussen / im Grunde fast alles !^^
also wäht weise! :-)
Wenn ihr gewählt habt kommt der Rest!!!

PS ihr müsst nicht alle das selbe wählen!
Odeonnight
 
Beiträge: 324
Registriert: 06.2010
Geschlecht:

Re: THE Choice

Beitragvon Odeonnight » 12. Sep 2017, 19:39

Die freien Lande

Grenzen nach Norden an die Tundra / Taiga / Kholanmassiv / dahinter die Eiswüste /Im Westen an Olpar

Süden Klippensee ( ein äusserst gefährliches Gewässer mit vielen untiefen und Riffen und Klippen und man sagt sich Seeungeheuern

Osten Meer der Tausend Stürme ( kaum zu befahren da oftmals mit Eis und Stürmen nur die wagemutigsten trauen sich hier durch )

Keine Abgaben / keine Verpflichtungen / dein handeln bestimmt deinen Erfolg / freie wahl des ortes / Waren nur schwer zu bekommen( normale Gegenstände mindestens das doppelte/masterwork Gegenstände äusserst schwer zu bekommen ca 4 -5 facher preis/
__________________________________________________________________________
Olpar grenzt im Osten an die freien Lande

Umgeben vom Kristallgewässer ( die Armada von olpar schützt ihre Gewässer vor Überfällen und kontrolliert so den Meerkristallabbau und die Fischerei und alles andere was damit zu tun hat )

Personen die aus Olpar kommen oder die dort als dies gekennzeichnet sin, tragen ein Siegel auf ihrer hand es ist nicht Sichtbar und magischer natur so erkennen sie wer aus dem Reich kommt und wer die besonderen Vorteile geniesst (man kann es mit gewissen magischen Mitteln und salben verhüllen / genauso wie vortäuschen !!! ) schwer strafbar !!!!!!!!

Olperaner zahlen: 75 % - 50% des Warenwertes einkaufen auf eigene Produkte

Weitergabevon Gegenständen aus Olpar an nicht Olperaner wird drastisch und bis hin ( mit dem tod bestraft )

Gefundene Gegenstände aus Olpar ( die sich bei nicht Olpareranern befinden müssen registriert sein sonst werden sie konfisziert ) ( ermittlung woher sie kommen oder wer sie ihnen gegeben hat )

!!!! Seit kurzem werden durch die Spannungen zwischen olpar und den Freien landen vermehrt auf Schmuggel und sowas geachtet und geahndet )!!!!

1 mal jährliche müssen Olperaner 2 % Steuern zahlen auf alle besitztümer die sie in dem Jahr besitzen oder besaßen ( ausnahme Haus / feste Besitztümer )

Nicht Olperaner müssen einen Aufschlag für Waren und dienstleistung von 50- bis 150% rechnen
___________________________________________________________________________

!!!!! beide Reiche getrennt durch einen breiten eisigen Fluss der einem so gut wie die Knochen gefrieren lässt
Die Brücke Eistor ist die einzige natürliche Möglichkeit über den Weisswasser zu kommen. Sie wird zu jeder Zeit schwer bewacht und gleicht einer kleinen Festung
Odeonnight
 
Beiträge: 324
Registriert: 06.2010
Geschlecht:


Zurück zu "DSA-Kampagne"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron