Homepage
Neue Beiträge
Merran Bundschuh
von: Lazarus 14. Sep 2017, 01:10 zum letzten Beitrag 14. Sep 2017, 01:10

THE Choice
von: Odeonnight 12. Sep 2017, 19:39 zum letzten Beitrag 12. Sep 2017, 19:39

Подскажите самый выгодный кэшбэк на Aliexpress ?
von: Petrcrelry 31. Aug 2017, 03:02 zum letzten Beitrag 31. Aug 2017, 03:02

Suche
  

Search

hier kann diskutiert werden bis die Fetzen fliegen

Re: Search

Beitragvon Meph » 14. Apr 2011, 17:25

was heißt weinen rafa? ich hab eine nauf fallen ausgelegten char..der dauraf spezialisiert ist...und nun möchtest du den take 20 steichen weil ich dann die fallen finden könnte?
der sinn einies in eine richtung optimeirten chars sit auch der garantierte erfolg!!!
im normal fall hat nen schurke search vielleicht net gemaxt und keine int 18...dann möchte ich mal sehen wie man damit fallen findet..nämlich gar net. das läuft wieder auf den nächsten TPK raus.
jetzt wo ich auf fallen spez bin kommen keine fallen^^^davor ohne sind wir in dungeons übersäht damit gelaufen.

die DC der fallen sind mit absicht so hoch weil man take 20 nehmen darf. Minensucher finden auch viele minen und fallen...das entschärfen ist dann der schwierige teil.
Wenn man kein take 20 hat sind die DC bischen zu hoch denk ich...man hat teilweise eine 0%ige chance und wenn es hochkommt 20% für leichte fallen...das ist ein witz...da geht kein char mehr auf fallensuche hat eh keinen sinn...dann bleibt nur monster beschwören und durchlaufen lassen. das sit dann immer falle-> tot

und das andere thema mit fallen an türen...das ist das logischste von der welt eine tür mit ner falle zu sichern....nur weil man dann take 20 nimmt passt es dir net...und nur noch fallen im gang
find ich total bescheuert. das ist powergaming von meisterseite.
Meph
Forum Admin
 
Beiträge: 307
Registriert: 06.2010
Geschlecht:

Re: Search

Beitragvon Odeonnight » 14. Apr 2011, 20:33

dann überleg ma
wo du fallen aufstellen würdest als char an eine tür wo du genau wiesst , jemand findet sie oder in einem gang, wo die gegner net jedes feld quausi absuchen können

und noch ma du bist net spezialisiert drauf, du hast nur maximal gesteigert
spezilisiert hieße, Investigator, Nimble Fingers und den Skillfokus zu haben. das zum thema spezialisierung und dazu noch knowlegde Architektur 5 Ränge :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
das seh ich als wirklich spezialisiert^^

und auch davor waren die meisten fallen die ich erstellt hab in gängen,weil das eben unvorhersehrbarer ist.
ich hab auch davor kaum fallen an türen gesetzt,

was heisst es kommen keine fallen, tut mir leid, das ihr durch eure art zu spielen, weniger auf abenteuer reist, als das ihr euch gegenseitig bekämpft und euch dabei selbst quasi killt :mrgreen:

und DC 15 auf search wo is das denn absichtlich hoch :mrgreen: da fängt nämlich an
absichtlich hoch wäre es wenn ich die DC einfach auswürfel, schliesslich is es ja nur ein Craft check
hehe und dein minensucher beispiel^^ also wenn der take 20 nehmen dürfte und jeden stein einfach so umdreht weil bei take 20 jeder stein hier darum gedreht wird , der würd dauernd in die luft fliege^^
schliesslich fängt take 20 mit 1 an


und wenn du meinst das fallen und alarme in gängen powergaming ist, dann hasst du leider keine ahnung wie man am wirkungsvollsten Gebäude sichert, ^^ :mrgreen:
glaub mir ich lern das gerad in einem Kurs, besser gesagt ich beginn es zu lerne und ein profi ob heute oder früher, weiss nun mal wie man am wirkungsvollsten seine sachen sichert und der wird net eine tür maximal sichern, weile eine Tür eine natürliche barriere bilden und natürliche barrieren werden grundsätzlich als hindernis gesehen und deshalb ist jeder da vorsichtig, während ein gang gewöhnlichermassen einfach nur überschaut wird, es geht bei fallen mehr auch um den pysologischen effekt:
Tür = barriere `= barriere kann gefahr darstelle
Gang = offene fläche = jeder muss hier durch
schliesslich stellt auch keiner seinen besten Kämpfer und spezialisten vor die tür um dort alles zu überwachen er hält sich im gebäude auf, da wo er alles am besten kontrollieren kann und wo er weiss , was man wie machen muss wenn eine bestimmte gefahr eintritt

selbst in den schlechtesten filmen im fersehen wird gezeigt , tür maximal ein gutes schloss und wenn es hoch kommt ein stiller alarm, aber die gänge werden mit microlasersensoren ausgestattet, die man nur mit einem spezielllen Nebelspray ausfindig machen kann
(nen kleiner exkurs in die welt )

und selbst in den gekauften Abenteuer von Feder und schwert sind mehr als 90 % der fallen an offenen stellen und Gängen nd nicht an Türen oder sonstigen, das mal dazu

und ob man beim search take 20 nehmen darf, um fallen zu finden ist groß diskutiert in allen foren, schliesslich steht ja auch in den regeln, das take 20 nur genommen werden darf wenn keien gefahr, und fallen , sind ma uns einig stellen eine gefahr dar^^ :mrgreen:
Odeonnight
 
Beiträge: 324
Registriert: 06.2010
Geschlecht:

Re: Search

Beitragvon Meph » 14. Apr 2011, 21:02

ja ganzeinfach wie sergej zum eingangspost erwähnt hat...der take 20 ist da als ausnahme..wegen der einfachheit halber. es werden lediglich skillwerte verglichen.

aber besser fänd ich es auch wenn die fallen ausgewürfelt wären wie gut sie installeirt wurden und der fallenfinder mit seinem skill dagegen würfelt.

deshalb falenstelelr und fallenfinder nutzen beide 20 oder würfeln beide....dann wärs doch fair.
Meph
Forum Admin
 
Beiträge: 307
Registriert: 06.2010
Geschlecht:

Re: Search

Beitragvon Odeonnight » 14. Apr 2011, 21:06

jaa dann bin ich eindeutig für würfel, :mrgreen: das is doch wohl mal klar für mich gehört das zum spiel dazu
das macht ja erst die spannung aus
:mrgreen:
ich mach das ja sowieso, das auswürfel, die falle in dei Bartek gefallen war , hatte ja auch nur nen DC von 15, hab ja auch für ihn gewürfelt aber das er sie net findet war ja fast klar^^

schliesslich muss ein spieler ja auch würfeln ist ja ein craft check , also müssen die NSC auch würfeln
Odeonnight
 
Beiträge: 324
Registriert: 06.2010
Geschlecht:

Re: Search

Beitragvon Meph » 14. Apr 2011, 21:19

so hab nochma durch paar foren geschaut..und da ist der eindeutige tenor..ja take 20 ist erlaubt.
und die regeln sind auch sehr klar...take 20 ist erlaubt...brauch halt 2min pro feld zeit.
das ist halt der große nachteil.

Von daher sehe ich keinen Sinn irgendwas an dieser regel zu ändern. denn du nimmst die 2 min zeit und schaust quasi bei jedem wurf (1-20) ob da was ist. schaust dir quasi jeden cm genau an....

das kann man halt nur bedingt machen.

AUßerdem erlauben andere DM dass fallen auch auf entfernung entdeckt werden dürfen.
Meph
Forum Admin
 
Beiträge: 307
Registriert: 06.2010
Geschlecht:

Re: Search

Beitragvon Meph » 14. Apr 2011, 21:22

ja ok außer wenn beide würfeln ist das ok..machts natürlich spannender :D
Meph
Forum Admin
 
Beiträge: 307
Registriert: 06.2010
Geschlecht:

Re: Search

Beitragvon Odeonnight » 14. Apr 2011, 21:39

ok, dann machen ir es so beide würfel und gut ist^^
HUK ich hab gesprochen^^ :mrgreen:
klar darfst auf entfernung und zwar von 2 feldern, wobei ich sicher kein problem mit hätte sie auf entfernung zu finden
nur müsste man die richtigen Modifikatoren finden, schliesslich is es viel schwerer ne kleine falle auf entfernung zu machen als nen Spot gegen Personen auf enntfernung
ich grübel mal ein wenig
vileicht fällt mir was ein
Odeonnight
 
Beiträge: 324
Registriert: 06.2010
Geschlecht:

Re: Search

Beitragvon Xewarius » 14. Apr 2011, 22:09

es gibt sachen wo das würfeln angebracht ist. aber hier definitv muss take 20 erlaubt sein. gefahr ist allgegenwärtig. doch ist eine versteckte falle keine sichtlich aktive gefahr. man kann sich fürs suchen viel zeit lassen.

auch beim craften kannste dir zeit lassen, und solange an einer falle basteln bis sie "perfekt" ist.
es gibt nur zwei fallen mit search dc 15 (eine cr2 die tript und 2d4+2, und cr 3 1d12 +8) im DMG. cr1 fallen haben alle dc 20++. nur eine cr1 hat dc19 (gibt eine cr9 falle mit search dc 19)
und soweit ich gesehen habe, gibts zwei arten von fallen. die einen sind tödlicher haben aber einen geringeren search dc. die anderen machen weniger aua, aber dafür ist der dc höher. und cr10 fallen haben sogar einen search dc34.

Und wegen deim RL beispiel. auch heute gibts leute die die besten sicherheitssysteme umgehen können.

und die take 10 gesichte wird von unserer seite aus nicht akzeptiert nur tolleriert.
Xewarius
 
Beiträge: 244
Registriert: 08.2010
Geschlecht:

Re: Search

Beitragvon Egi » 14. Apr 2011, 22:14

das was ich davor geschrieben habe ist so nicht korrekt. ich nehme alles wieder zurueck xD

ich hab jetzt mal pingelig nachgeguckt .. und finde komischerweise nirgedwo was in den regelwerken, erratas oder wotc artikeln eine stelle wo explizit steht, dass take20 auf search bei fallen erlaubt ist oder verboten.
bitte nen zitat reinhaengen wenn ich damit falsch liege.

es gibt zwar grundsaetzlich ein take20 auf search ... aber der gilt nur wenn ein fail keine konsequenzen hat. jetzt kann man sich darueber streiten ob ein misslungener search an sich schon die falle ausloest oder nicht. die frage ist halt was zum search alles dazu gehoert. gibt zb fallen die bei sound ausgeloest werden. heisst das nun dass man sich grundsaetzlich leise bewegt beim suchen?
also ist das ein punkt der froehlich ausdiskutiert werden sollte, wieder eine dm vs spieler vs balance sache. aber ich sehe schon, ihr scheint einen konsens gefunden zu haben :)

weil jonas sich ueber die balance beschwert hat, hab ich ein wenig in excel rumgespielt um zu gucken ob das so stimmt was er sagt.
evtl. auch fuer euch intessant:

https://rapidshare.com/files/457436716/ ... Rogue.xlsx

bei "mod(var)" kann man dann selber anpacken und seine eigenen werte eintragen. ich geh hier davon aus dass search gemaxt wird, halte den mod aber niedrig.

finde eigentl. dass die balance soweit ganz gut passt.
klar kann man sich ueberleben, dass eine gefundene Falle immer noch keine entschärfte Falle ist, aber wie man aus dem sheet entnehmen kann wuerde ein take20 selbst wenn man nicht extrem auf fallen finden spezialisiert ist das ganze zu einfach machen.

man muss halt auch schoen die regeln beim fallen bauen beachten .. dann passt das schon :) fallen die schwer zu entdecken sind haben laut regeln ja auch automatisch einen hoeheren DC.

solange man es bei den fallenwerten nicht uebertreibt (ok raffa wird uebertreiben ;)) finde ich es ganz ohne take20 mittlerweile auch besser. aber ich muss darunter ja in moment auch nicht leiden *G*
Egi
 
Beiträge: 158
Registriert: 06.2010
Geschlecht:

Re: Search

Beitragvon Odeonnight » 14. Apr 2011, 23:44

danke sergey^^
hät auch nix gegen wenn du wieder dabei wärst^^

aber ich denk wir machen das jetzt so wie besprochen beide würfeln^^

aber der sheet is echt hilfreich^^
Odeonnight
 
Beiträge: 324
Registriert: 06.2010
Geschlecht:

Vorherige

Zurück zu "Regeldiskussion"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron