Homepage
Neue Beiträge
Merran Bundschuh
von: Lazarus 14. Sep 2017, 01:10 zum letzten Beitrag 14. Sep 2017, 01:10

THE Choice
von: Odeonnight 12. Sep 2017, 19:39 zum letzten Beitrag 12. Sep 2017, 19:39

Подскажите самый выгодный кэшбэк на Aliexpress ?
von: Petrcrelry 31. Aug 2017, 03:02 zum letzten Beitrag 31. Aug 2017, 03:02

Suche
  

Search

hier kann diskutiert werden bis die Fetzen fliegen

Search

Beitragvon Odeonnight » 31. Mär 2011, 01:41

Ich hab zwar beim letzten mal gesagt das ich das ich es nicht so mache
aber nun nach einigen gesprächen doch noch ma überdacht

da wir eh nicht mit take 10 und dem quatsch spiele

möchte ich search mit take 20 zwar weiterhin belassen aber eben nur um die gegend abzusuchen

wenn man aber nach fallen sucht und take 20 einsetzt löst man sie aus.
das heisst man macht wenn man eine gegnd oder ne tür absuchen will ein search check, und wenn ich dann gewürfelt hab und ihr nix endeckt könnt ihr dann take 20 nehmen um alles abzusuchen, natürlich kann es sein das ihr ne falle übersehen habt
das macht es dann auch wieder Sinn fallen an türen anzubringe, den mit take 20 hatte das ja kein sinn.

eigentlich geht das suchen nach fallen auch net mit take 20, weil dies eine bedrohungssituation is-

ich denke das sollte kein Problem sein.
Odeonnight
 
Beiträge: 324
Registriert: 06.2010
Geschlecht:

Re: Search

Beitragvon Egi » 11. Apr 2011, 21:24

böser raffa :D

lass den pcs doch ihren take20 bei search was auch explizit in den regeln erlaubt ist (Common “take 20” skills include Escape Artist, Open Lock, and Search.) und wuerfel stattdessen die schwierigkeit der fallen aus :)

aber naja .. euere sache hrhr. viel spass noch!
Egi
 
Beiträge: 158
Registriert: 06.2010
Geschlecht:

Re: Search

Beitragvon Odeonnight » 11. Apr 2011, 23:03

jaa aber steht auch in den regel, das jedes mal wenn gefahr ist Take 20 net erlaubt ist und ne Falle ist gefahr

da würde es eben um die auslegung gehe

take 20 geht ja um die gegend abzusuchen nach, gegenständen , wenn man sie vorher abgesucht hat mit nem check nach fallen
Odeonnight
 
Beiträge: 324
Registriert: 06.2010
Geschlecht:

Re: Search

Beitragvon Meph » 12. Apr 2011, 10:52

also hier gehts aber net um logik sondern balancing...mei char ist auf fallen maximiert....nehmen wir aber mal nen guten schurken und nen kampfschurken mit int 14 und int 10

die fallen haben auf unseren CR nen DC von 25-29 um sie zu finden...das bedeutet

Int 10
DC 25 = 15% chance auf erfolg
DC 26 = 10% chance auf erfolg
DC 27 = 5% chance auf erfolg
DC 28 = 0% chance auf erfolg
DC 29 = 0% chance auf erfolg

Int 14
DC 25 = 25% chance auf erfolg
DC 26 = 20% chance auf erfolg
DC 27 = 15% chance auf erfolg
DC 28 = 10% chance auf erfolg
DC 29 = 0% chance auf erfolg

UNd das hier ist mit maximierten SEARCH!!! mag zwar logisch sein aber es hat meiner meinung nahc nen guten grund warum man take 20 nehmen darf...ansosnten ist nämlich jede falle der gruppes tot. Ist halt auch sinn dass man fallen findet wenn ein char sich darauf spezialisiert ist.

Mit take 10 hätte man ne weitaus bessere chance....weshalb ich denke das wir uns auch auf take 10 einigen könnten. dann wer immmernoch hohes rirsiko bei schwierigen fallen..aber immerhin hat man ne chance dass die ganze gruppe net gleich gegrillt wird.
Wie sieht der rest das? Anonsten könnten wir auch die erfahrung von anderen gruppen einholen. Hier geht es in erster linie um spielbarkeit und in zweiter um logik.
Meph
Forum Admin
 
Beiträge: 307
Registriert: 06.2010
Geschlecht:

Re: Search

Beitragvon Odeonnight » 12. Apr 2011, 15:19

jaa nur umgekehrt, musst du dir vorstellen ein schurke mit Int 16 stufe 3 schafft es jedes mal eine falle an der tür zu finden mit einem DC con 29 wie logisch ist das, und was hat das mit balancing zu tun wenn das jedes mal ein dieb der 3 stufe schafft einfach lachhaft :D :D :D, stufe 3 ist so quasi der darf bei einer diebesgilde bissel mehr als schmiere stehen und so einer schafft es die besten fallen die es gibt jedes mal zu finden, naja, dann braucht man auch gleich gar kein search machen , nach der dritten stufe :D :D :D , denn dannach sind es ja alle meistersucher und finder, wie gesagt Jonas du siehst das eben immer nur vond er spieler seite, fallen sollen ebenfalls wie gegener eine herausforderung sein,

aber wie gesagt wir köönne das so weiter machen wie bisher, kein thema dann baue ich die fallen eben net an türen ein, denn die erbauer von fallen wissen nun ma eben auch ganz genau, das andere Gegner türen besonders untersuchen, und so baut man sie dann eben in gängen davor und dannach und gänge könnte man zwar mit take 20 absuchen aber das würde stunden dauern

und was du machst sind magische fallen nur die haben nen DC 25 aufwärts, andere fallen beginnen ab DC 15
ausserdem ist das stufenabhängig, welche falle kommt und welche net

klar wenn ich nen gruppe mit stufe 4 auf DC 29 stelle von mir aus kann ich euch als SL sogar ganz groß auf die Tür schreiben falle, weil wenn ihr es versucht und scheitert seit ihr selbs bei einem gelungenen RW sogut wie tod weil solche fallen meist mega heftig sind

Fallen passen sich nun ma auch an stufen an

wie gesagt wir können von mir aus die regel behalten aber dann bau ich sicher net an türen fallen ein :mrgreen:
ich hab bisher da kein problem drine gesehen, da ihr eh wenn ihr durch gänge läuft nach fallen sucht mit nem Wurf da könnt ihr auch gegrillt werde, seh da kein unterscheid zur tür, dachte wo is dann das Problem wenn man es auch an der tür macht, wie gesagt wir können die alte Regel behalten aber dann werden sicher keien fallen an türen sein
Odeonnight
 
Beiträge: 324
Registriert: 06.2010
Geschlecht:

Re: Search

Beitragvon Meph » 12. Apr 2011, 19:03

naja,

es ist nicht lachhaft wenn ein charakter auf etwas spezialisiert ist und dementsprechend sogut wie immer erfolg hat...das ist sinn der sache^^^Ansonsten brauch man sich net spezialisieren.
dann ist die chance auf erfolg so gering...dass man es gleich sein lassen kann :D
Meph
Forum Admin
 
Beiträge: 307
Registriert: 06.2010
Geschlecht:

Re: Search

Beitragvon Odeonnight » 12. Apr 2011, 20:17

jaa speziliesierung hin oder her ein char der 3 stufe schafft es die best versteckste Falle zu finden, also ich find das hat nix mit balancing zu tun, weil du ja davon gesprochen hast , ein 20 stufiger dieb der so eine falle erstellt wir von einem mikrigen dieb der 3 stufe einfach so gefunden, doch das is lachhaft, und deiner is net ma spezialisiert den er hat kein fokus drauf

laut der rechnung stufe 1 dieb 4 ränge + iNT 16 + fokus
super ein 1 stufe dieb findet jedes mal eine falle DC 29 an der tür wow nette balance :mrgreen:

also kan ich search gleich weglasse :mrgreen: :mrgreen:
besser gesagt an der tür werd ich sicher keine falle bauen :mrgreen:
wenn ich ein NSC bin und was zu verstecken hab

wie gesagt es geht um ein wurf für ne tür, wo der unterschied liegt zu den würfen die ihr durch gänge eh macht versteh ich net
Odeonnight
 
Beiträge: 324
Registriert: 06.2010
Geschlecht:

Re: Search

Beitragvon Cloude » 12. Apr 2011, 21:50

na klar dafür ist er ja gedacht :) und finden heist leider nicht automatisch entschärfen
Cloude
 
Beiträge: 44
Registriert: 06.2010
Geschlecht:

Re: Search

Beitragvon Odeonnight » 12. Apr 2011, 22:14

was ist dafür gedacht das ein stufe 1 dieb mit spezialisierung ein DC 29 schafft^^

hmm kein thema dann mach ich es auch so das ich die DC auswürfel, und net die vorgegeben werte nehme :mrgreen:
ist ja ein craft check :mrgreen:

aber hab da eigentlich kein grund gesehen, wieso das alles jetzt auf einmal ein problem sein soll, weil ihr ja in den gängen auch würfelt
Odeonnight
 
Beiträge: 324
Registriert: 06.2010
Geschlecht:

Re: Search

Beitragvon Cloude » 13. Apr 2011, 13:08

Aber nur aus Zeitlichen Gründen :)
Cloude
 
Beiträge: 44
Registriert: 06.2010
Geschlecht:

Nächste

Zurück zu "Regeldiskussion"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron